Startseite   Suche nach:    Seitenübersicht    Kontakt    Impressum
Osterspaziergang 2017

Wegen  des MDR-Osterspazierganges ist am Sonntag, den 16.04.2017, die gesamte Stadt Schalkau für den Verkehr voll gesperrt. Umleitungen für den Durchgangsverkehr sind ausgeschildert.



Anreise

Gäste und Besuchter des MDR – Osterspazierganges haben 3 Möglichkeiten für die Anreise nach Schalkau:

  1. Pendelbusse für die Ortsteile

    Die Hin- und Rückfahrt kostet 2,00 EUR. Das Bändchen kann direkt im Bus erworben werden.

  2. Sonderfahrplan der Südthüringenbahn

    Für die Nutzung der Südthüringenbahn zwischen Sonneberg und Eisfeld gilt ebenfalls ein Fahrpreis von 2,00 EUR für die Hin- und Rückfahrt. Die Bändchen können an den Bahnhöfen von Sonneberg und Eisfeld erworben werden.

  3. Großparkplätze und Shuttlebusse

    Für Gäste die mit dem PKW anreisen, stehen folgende Großparkplätze zur Verfügung:



     Sonneberg: Marktkauf
      ZOB
      Kaufland
     Eisfeld:  ZOB
      Edeka
      Netto
     Rödental:  Möbel Schulze


 

 

 

 

Von diesen Parkplätzen verkehren ab 07:00 Uhr im 15 Minuten-Takt Shuttlebusse direkt nach Schalkau. Auf den Parkplätzen werden die Bändchen für die Nutzung des Busses nach Schalkau und zurück für 2,00 EUR verkauft.

Ablauf

Ab 06.00 Uhr findet ein Gottesdienst in der St. Johannis-Kirche mit anschließendem Frühstück statt (Frühstück mit Voranmeldung unter 036766-22466)

Start der Wanderungen ist von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr Festplatz am Schießhausplatz

Es sind 3 verschiedene Wanderrouten mit unterschiedlicher Länge angelegt

Ab 15:00 Uhr beginnt die Übergabe des Staffelstabes an den Austragungsort 2018

Ende ist um 17:00 Uhr

Strecken

Gelbe Strecke (ca. 3,5 km) „Auf mittelalterliche Spuren rund um die Schaumburg“

Ruine Schaumburg:

  • Ritter auf der Schaumburg mit Ritterlager
  • Theaterstück: Mord an der Zigeunereiche
  • Naturlehrpfad
  • Versorgung: Bratwurst, Rostbrätel, Kaffee, Kuchen, Baumstriezel, Wanderbrotzeit, Getränke
  • Unterhaltung: Musik
  • Toiletten

Idaplatz:

  • Kinderunterhaltung durch die Deutsche Spielzeugstraße mit verschiedenen Aktivitäten wie:

     ∙ Traktorrennen, Bobby-Car-Rennen, Kinderbaustelle, Konstruktionstisch, Brio-Spieltisch

     ∙ Oster-Mensch-ärger-dich-nicht

     ∙ Slak-Line, Bogenschießen, Malen

     ∙ My-Model-Party, Baby-Born Mutterpass
  • Versorgung: Schokofrüchte, Zuckerwatte, Eis, Popcorn
  • Unterhaltung durch Osterhasen, Küken, Hühner und Schafe

Rote Strecke (ca. 12 km) „Schalkauer Geschichte – Industrie – Technik “

Marktplatz und Kirchplatz:

  • Handwerkermarkt auf dem Marktplatz (Schnitzer, Korbflechter, Wollmacher, Kräuterhexe, Steinmetz, Likörmacher, Weinbrenner, Honigmanufaktur, Töpfern)
  • Kirche geöffnet (Bilderausstellung von Menschen mit Handicap der Diakonie)
  • Unterhaltung: Musik „Gschmouk on the Obstler“
  • Versorgung: Bratwurst, Rostbrätel, Kaffee, Kuchen, Getränke
  • Toiletten

Stadtgebiet:

  • Äußere Mühle geöffnet
  • Alte Schmiede in der Rödentaler Straße geöffnet
  • Heimatmuseum in der Rödentaler Straße geöffnet, Kinderkarussell
  • Ausstellung Garteneisenbahn Fam. Hynek in der Bahnhofstraße

Dorntalwiese/Jannowitzbrücke:

  • ICE-Bauwerke: Tunnel Bleßberg, ICE-Brücke, Personenbrücke
  • Informationen zur Bleßberghöhle
  • Versorgung: Bratwurst, Rostbrätel, Wildgulasch, Knacker, Wanderbrotzeit, Getränke
  • Unterhaltung: Jagdhornbläser
  • Toiletten

Galgenberg:

  • Postkartenausstellung
  • Märchenwald
  • Unterhaltung: Tanzgruppe, Männerchor
  • Versorgung: Lammrollbraten, Bratwurst, Rostbrätel, Getränke, Fischbrötchen, Kaffee, Kuchen
  • Toiletten

Blaue Strecke  (ca. 17 km) „Nostalgische Grenzwanderung “

Görsdorf:

  • Mauerstück in Görsdorf mit Infostand „Grünes Band“ und Stiftung Naturschutz
  • Technik der NVA
  • Unterhaltung:
  • Versorgung: Bratwurst, Rostbrätel, Getränke, Wanderbrotzeit, Kaffee, Kuchen
  • Toiletten

Truckendorf:

  • Ausstellung Leben im Sperrgebiet und Mauerfall
  • Ausstellung Modellautos und Militärfahrzeuge
  • Unterhaltung: Schalmeienkapelle
  • Versorgung: Erbsensuppe, Bratwurst, Rostbrätel, Getränke, Wanderbrotzeit
  • Toiletten

Almerswind:

  • Schloss Almerswind mit Schlosspark und Führungen
  • Versorgung: Spanferkel, Bratwurst, Rostbrätel, Getränke, Kaffee, Kuchen, Wanderbrotzeit
  • Unterhaltung: Blasmusik
  • Toiletten

Start/Ziel Schießhausplatz

Der Schießhausplatz ist der Zentrale Punkt des Osterspazierganges. Dort beginnen und enden die 3 Wanderrouten. Für das leibliche Wohl ist auch hier mit zahlreichen Angeboten gesorgt.

Die Bühne des MDR und das Festzelt befinden sich ebenfalls dort.












Newsletteranmeldung
Name:
eMail:


Webcam