Startseite   Suche nach:    Seitenübersicht    Kontakt    Impressum

Die Schaumburg, das größte Bodendenkmal des Landkreises Sonneberg, ist seit 1990 wieder in den Mittelpunkt der Interessen der Stadt Schalkau gerückt. Es gibt seither vielfache Bemühungen, die konstruktive Sicherung der Burg voranzutreiben und in die touristischen Konzepte der Region einzubinden, wie z. Bsp. mit dem Ferienobjekt "Domäne Schaumburg". Von 1997 - 1999 wurde der Kernburgbereich auf dem Gipfel des Schaumberges unter Leitung des Thüringischen Landesamtes für Archäologische Denkmalpflege Weimar untersucht. Es wurde eine Filterzysterne entdeckt und verschiede Funde ergaben interessante Erkenntnisse zur Baugeschichte, die ihre Einzigartigkeit von Burganlagen darstellt. Diese wurden im Rahmen einer Ausstellung im Heimatmuseum der Stadt Schalkau aufbereitet.

Klick für Detailansicht

In den zurückliegenden 3 Jahren wurden durch die Mitglieder der "Interessengemeinschaft Schaumburg" unzählige freiwillige Stunden bei Sicherungsarbeiten zur Begehung der Burganlage geleistet. Dadurch wurde die Voraussetzung geschaffen, dass die Besucher die Möglichkeit haben, auf der Ruine Geschichte und Hintergründe im Original zu erleben und im Heimatmuseum die neuesten Erkenntnisse der archäologischen Untersuchungen nachzuvollziehen.

Klick für Detailansicht  Klick für Detailansicht


Newsletteranmeldung
Name:
eMail:


Webcam